Zara Alvares

Nicht einmal ein Jahr vor ihrer Ermordung habe ich diese mutige Frau bei unserem Treffen in Potsdam kennengelernt. Menschrechtsverteidiger*innen leben auf den Philippinen nicht lange.

Am Abend des 17. August 2020 wurde die Menschenrechtsverteidigerin Zara Alvarez, 39, von Unbekannten in in Bacolod City, Negros Occidental, erschossen. Sie war Anwaltsgehilfin der Menschenrechtsgruppe Karapatan.

9. April 2021